“Nichtlineare” Wiederholung im Zeit-Raum des Gedichts. Celan, Waterhouse und die Spur Kierkegaards