Peter Waterhouse: Zu Fuß im Echoraum des Friedens